PUTINS NEUE FLÜGELRAKETE

 

 

Die schnellsten und intelligentesten Raketen der Welt!

 

Putin zeigt plasmafähige Interkontinentalrakete mit 20-facher Schallgeschwindigkeit.

 

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/68007-stand-dinge-russlands-neue-waffen/

Am 1. März 2018 hielt der russische Präsident, Wladimir Wladimirowitsch Putin seine jährliche Rede zur Lage der russischen Nation vor der Föderalen Versammlung. Während dieser Rede stellte er einige neue russische Waffensysteme vor. Unteranderem das Hochpräzise hyperschallschnelle luftgestützte Raketensystem „Кинжал“ (deutsch – „Dolch“) und das neue Hyperschall-Raketensystems Авангард(deutsch – “Vorhut”).

Das Hyperschall-Raketensystem „Авангард“ besitzt interkontinentale Reichweite und kann seine Gefechtsladung mit bis zu 20-facher Schallgeschwindigkeit an jeden Ort der Erde transportieren. Im Gegensatz zu normalen ballistischen Raketen kann es auf seiner Flugbahn Raketenabwehrsystemen aktiv ausweichen. Durch seine hohe Geschwindigkeit ist es mit heute existierenden Fla-Raketensystemen nicht zu bekämpfen.

Das Raketensysteme „Кинжал“ ist ein luftgestützter Marschflugkörper, der zur Bekämpfung von Seezielen in einer Entfernung von bis zu 2000 Kilometern dient und in der Lage ist alle existierenden Flug- und Raketenabwehrsysteme zu überwinden. Dabei trägt es seine nuklearen oder konventionellen Gefechtsköpfe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Mach ins Ziel.

Wobei wir hier auch folgendes natürlich nicht vergessen dürfen: Die Schallgeschwindigkeit in Luft wird durch das Medium Luft bestimmt und ist nicht von der Amplitude, der Frequenz und der Wellenlänge des Schalls abhängig.

Die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Schall in Luft ist abhänig von deren Temperatur:

Bei 0°C Lufttemperatur beträgt die Schallgeschwindigkeit – 331,5 m/s
Bei 15°C Lufttemperatur beträgt die Schallgeschwindigkeit – 340 m/s
Bei 20°C Lufttemperatur beträgt die Schallgeschwindigkeit – 343 m/s
Bei 25°C Lufttemperatur beträgt die Schallgeschwindigkeit – 346 m/s

Das Nachrichtenportal “SPUTNIK” schreibt:    …..   „Wir haben begonnen, neue Arten strategischer Waffen zu entwickeln, die keine ballistische Flugbahn benutzen. Das bedeutet, dass Flugabwehrsysteme im Kampf gegen sie nutzlos und sinnlos sind“, so Putin.    …..

…..  „Die einzigartigen flugtechnischen Eigenschaften des Hochgeschwindigkeits-Trägerflugzeuges ermöglichen es, eine Rakete in wenigen Minuten an einen Abwurfort zu bringen. Nach dem Abwurf erreicht die Rakete dann eine Hyperschallgeschwindigkeit, die die Schallgeschwindigkeit um das Zehnfache übertrifft, und führt dabei Manöver in allen Abschnitten der Flugbahn aus“, sagte der Präsident.   …..

…..   „Der Start des Abfangjägers erfolgte von einem Flugplatz des Militärbezirks Süd im Rahmen des Bereitschaftsdienstes“, konkretisierte die Militärbehörde. Ihrem Bericht zufolge wurden bei diesem Einsatz die taktischen und technischen Charakteristika sowie die Zeitparameter der Rakete „Kinschal“ bestätigt. Dank der hohen flugtechnischen Eigenschaften der MiG-31 und der hyperschallschnellen aeroballistischen Rakete mit geringer Radarauffälligkeit und hoher Manövrierfähigkeit habe das Raketensystem „Kinschal“ in der Welt nicht seinesgleichen, wird in der Erklärung hervorgehoben.   …..   „Seit Jahresbeginn haben die Besatzungen, die im Bereitschaftsdienst stehen, im Rahmen ihrer Gefechtsausbildung über 250 Flüge absolviert. Die Fliegerkräfte wurden im vollen Umfang am Tage und nachts unter verschiedensten Witterungsbedingungen geschult“, ergänzte die Militärbehörde.   …..          

Quelle: https://de.sputniknews.com

Quelle: YouTube.com

 

Putins Rede vor der Föderalen Versammlung

mit deutscher Übersetzung und Untertiteln.

Quelle: YouTube.com

 

Quelle: YouTube.com

Wie arbeitet das Triebwerk der globalen Flügelrakete die Präsident Putin vorstellte?

Дмитрий Конаныхин versucht dies in einem kurzen Video allverständlich zu erklären. Wir haben seine Ausführungen übersetzt und diese als Synchronisierung über das Video gelegt.

Die hier im Abspann abgebildete Rakete ist eine “P-21” des Küstenraketenregiments 18 der NVA und nicht die neue Rakete des Präsidenten Putin.

Übersetzung und Sprecher: Klaus-Peter Gödde,  Synchronisation und Ton: Thomas Kuplin   Original: