Carsten Walter

Kapitänleutnant Carsten Walter hat den Verband verlassen. Er segelt jetzt allein. Uwe Walter.

Diese Nachricht machte uns sehr traurig! Unser aufrichtiges Beileid!

“Ich kenne Carsten seit 1979! Wir waren gemeinsam im “AK79 See” an der OHS in Stralsund! Immer mit einem lockeren Spruch auf den Lippen und wenn es ernst wurde hat er sprichwörtlich durchgezogen! Es hat ihn so schnell nichts umgehauen! Mit einer gewissen Leichtigkeit hat er schwierige Situationen gemeistert! Er war kein Kind von Traurigkeit, denn das Feiern verstand er auch. Carsten konnte aber auch ein guter Kumpel sein! So habe ich ihn noch in Erinnerung und die hat vor über 40 Jahren begonnen!
Den Angehörigen wünschen wir viel Kraft für die kommende Zeit!”
Marion und Andreas Vogel, (25.01.2021).

 

Diesen Worten möchten wir uns im Namen aller Angehörigen des KRR-18 in aller Stille anschließen.
Klaus-Peter Gödde & Thomas Kuplin

 

Der Tod kann uns von dem Menschen trennen, der zu uns gehörte, aber er kann uns nicht das nehmen, was uns mit ihm verbunden hat.

Zurück zu Stille-Post

 

Bilder: U. Walter, B. Roesner, K-P Gödde

EnglishFrançaisDeutschРусскийTiếng Việt