Gästebuch

Gästebuch

Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.

Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
31 Einträge
Thomas Thomas aus Sonneberg schrieb am 6. Dezember 2018 um 11:56:
Schöne Seiten, hab gern drin gelesen. Schade das die Bundeswehr solche Entscheidungen trifft.
Haltet trotzdem den Stolz hoch.
P. Schulze P. Schulze aus Saarland schrieb am 25. November 2018 um 17:50:
Hallo ich war auch beim KRR 18 und zwar 1987/1988 (EK 88/2) war im Wachzug und es war echt eine schöne Zeit, Gibt noch jemand der auch zu dem Zeitpunkt da war?
Rainer Berner Rainer Berner aus Falkensee schrieb am 19. November 2018 um 17:31:
Hallo Kameraden,

Seit dem letzten Treffen ist ja nun schon wieder einige Zeit ins Land gegangen.
Wir die Alten Siegbert Stecklum und ich aus dem S-KAA Jahrgang 1970/1973 möchten uns auf diesem Wege bei den Organisatoren des Treffens bedanken.
Das Treffen war sehr gut organisiert und vor allem aus unserer Sicht ein voller Erfolg.
Uns hat es insbesondere gefreut, dass wir zwei alte Kameraden aus unserer damaligen Zeit wiedergesehen haben, Jürgen Breitmoser und Bernd Peters.
Es gab viel zu erzählen.
Die Gespräche, im Laufe des Treffens mit den anderen Kameraden, waren für uns sehr interessant und aufschlussreich.
Insbesondere wie sich der Standort Schwarzenpfost, nach unserer Zeit verändert bzw. weiterentwickelt hat, steht in keinem Vergleich zu unserer damaligen Zeit.
Zu unserer Zeit war es doch noch etwas ruhiger, was das Militärische betraf und unser Personalbestand war überschaubar im Gegensatz zum späteren KRR-18.
Ein sehr gutes Gespräch hatten wir mit Ralf Jähnig KL a.D., er hat uns viel aus seiner Zeit beim KRR-18 erzählt.
Interessant war auch seine Erzählung was er nach der Zeit im KRR-18 gemacht hat bzw. noch macht.
Für Siegbert und für mich war es ein sehr gutes und schönes Treffen, es war schön alte Kameraden getroffen und neue kennengelernt zu haben.
Unser Dank geht auch an Thomas Kuplin und Klaus-Peter Gödde die uns gut in die Runde aufgenommen haben.
Es war uns eine Ehre an diesem Treffen teilgenommen zu haben, vielleicht gibt es ein Wiedersehen.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Rainer Berner
Thomas Ecke Thomas Ecke aus Borna schrieb am 31. Oktober 2018 um 12:21:
Guten Morschen! Das war echt eine coole Fete. Ich habe nur ein Wunsch, bleibt alle gesund bis zum nächsten Mal. Ecki o kradi!
Torsten Winkler Torsten Winkler aus Isernhagen schrieb am 28. Oktober 2018 um 16:21:
.., ich sage nur eines. Das Treffen war sehr schön und wurde top organisiert. Danke an die Schaffenden. Es tut gut, dass wir uns wieder getroffen haben.
VG Torsten
Zimmermann Fernando Zimmermann Fernando aus Dresden schrieb am 25. Oktober 2018 um 22:08:
Hallo leider, kann ich nicht am Treffen teilnehmen, was mich sehr ärgert. Habe aber auch mal eine Frage. Ich würde gerne so eine Anstecknadel haben wollen! Wäre es möglich mir eine zu schicken oder geht das nicht?
Wenn jemand von Roland Thymian (Wachzug) was weiß, ich bin immer noch auf der Suche.
Wünsche Euch eine schöne Feier.
Fernando Zimmermann
Boggasch Boggasch schrieb am 21. Oktober 2018 um 17:59:
Moin,
nun ist es fast soweit, kommende Woche ist Reg.- treffen. Schade, ich werde nicht dabei sein. Hätte gerne mit alten Weggefährten ein wenig zusammengesessen. Ich wünsche allen viel Spaß.
Gruß Maik
Einbeck,Mark Einbeck,Mark aus Demen schrieb am 15. Oktober 2018 um 16:14:
Hallo liebe Kameraden, der Militärhistorische Verein Demen verfolgt mit viel Interesse Eure Aktivitäten. Eure Seite ist sehr gut und informativ. Wir "Raketschiki" der ehemaligen 5. Raketenbrigade möchten Euch den Vorschlag machen, im September 2019 ein gemeinsames Treffen zu organisieren. Unser Verein wird 2019 zehn Jahre. In Demen mit dem Evita-Forum (www.evita-forum.de ) und unserem Museum kann das ein tolles Event werden. Vielleicht könnt Ihr an Eurem Oktobertreffen beraten. Wir freuen uns. LG Mark Einbeck, 1. Vorsitzender MHV Demen
John, Herbert John, Herbert aus 06774 Muldestausee, OT Mühlbeck schrieb am 30. Juli 2018 um 16:46:
Liebe Macher der neuen Küstenraketenseite. Zunächst ein großes Lob und Hut ab. Ich finde die neue Seite durchweg sehr gut. Leider findet man solch gute Stücke unverfälschter DDR-Geschichte nicht sehr oft im Netz. Das Lesen aller Beiträge, das Ansehen der zugänglichen Filme und das Blättern in den einzelnen Mediatheken war für mich zwar letztlich ein Abend füllendes Programm, aber ein solcher Abend lohnt sich sicher für jeden Raketen-Interessierten, zu denen auch ich mich, als Autor der Heftreihe „Raketen und Lenkwaffen der Welt“ sowie des Sammelwerkes „Die Raketentypensammlung von John-Girev“, zähle.
Sehr empfehlenswert, weiter so und bis bald ...
Administrator-Antwort von: thomaskorall
Sehr geehrter Herr John. Vielen Dank für Ihren positiven Gästebucheintrag. Wir wissen dieses Lob zu schätzen und werden uns weiterhin bemühen interessante und vor allem wahrheitsgetreue Beiträge auf unserer Seite zu veröffentlichen.
Torsten Torsten aus Hannover schrieb am 1. Mai 2018 um 20:49:
Antwort, ob die Ehefrauen auch mitkommen können.... NA KLAR