Regimentstreffen 2021

Liebe Angehörige des KRR-18, der S-KAA und Freunde der Küstenraketentruppen,

wir haben auf unserem letzten, fünften Treffen uns mehrheitlich, entgegen des allgemeinen Trend in Gesellschaft, Politik und Militär entschieden doch regelmäßige Treffen der Küstenraketentruppen fortzusetzen. Wir stehen zu unseren Traditionen, zu unserer Waffengattung und lassen uns weder durch militärische Erlasse, Politikverdrossenheit, noch durch Geschichtsfälschung abhalten, weitere Treffen zu organisieren und durchzuführen. Uns ist Zusammenhalt und Kameradschaft mehr wert, solange wir gesund und geistig fit sind, den bisher eingeschlagenen Weg fortzusetzen.

Dazu rufen wir alle auf mitzuarbeiten. Selbstverständlich können wir immer auf die Lokalität „Hasenheide“ zurückgreifen. Gibt es vielleicht einen anderen Standort? Auch einen anderen Zusammenhang, der als Anlass genommen werden kann? Vielleicht auch eine andere Jahreszeit? Berücksichtigt man den Wohnort der bisherigen Teilnehmer/-innen, so ist schon die Küstenregion eine treffliche Gegend. Wir möchten neue Ideen entwickeln, suchen aber auch verlässliche Organisatoren vor Ort. Denn ganz ohne Arbeit und Organisationstalent wird sich dies nicht realisieren lassen.

In diesem Sinne viel Erfolg. Zeit ist genug. Das Jahr 2021 wurde benannt, um in einen Dreijahresrhythmus zu kommen.

Frank Heuer, Ralf Jedaschko, Thomas Kuplin und meine Person werden immer mit Rat und Tat zur Seite stehen, haben wir es doch, in der Vergangenheit fünfmal erfolgreich geschafft.
Unser Webmaster Thomas Kuplin wird mit seinen Möglichkeiten auf jeden Fall als Kommunikator zur Verfügung stehen.

Euer Klaus-Peter Gödde

ZURÜCK

 

EnglishFrançaisDeutschРусскийTiếng Việt